Geschäfts- und Teilnahmebedingungen

  1. Mit der Anmeldung zu einem der Seminare/Kurse akzeptieren Sie die Geschäfts- und Teilnahmebedingungen.
  2. Bitte beachten Sie, dass Ihr Seminarplatz erst nach Zahlung des gesamten Seminarbetrags bis spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn garantieren ist!
  3. Für Stornierungen bis drei Wochen vor Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 80.- Euro verrechnet. Danach ist der volle Seminarbetrag fällig. Sofern das Seminar vom Teilnehmer abgebrochen wird, kann der Seminarbetrag nicht zurückerstattet werden. Bei Abbruch wegen Krankheit kann der Teilnehmer, falls das Seminar zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal stattfindet, dieses zu 50% des ursprünglichen Seminarpreises wiederholen.
  4. Falls eine Veranstaltung wider Erwarten nicht zustande kommt oder durch höhere Gewalt nicht durchführbar ist, behalte ich mir vor das Seminar abzusagen. In diesem Fall wird Ihnen selbstverständlich die volle Teilnahmegebühr zurückerstattet. Schadenersatzansprüche werden keine übernommen.
  5. Bei allen Veranstaltungen ist eine Haftung für Schäden, Verluste und Unfälle ausgeschlossen.
  6. Darüber hinaus weise ich ausdrücklich darauf hin, dass die Seminarmethoden ausschließlich für die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und die Veränderung von Überzeugungen konzipiert sind. Es kann damit keine Diagnose gesundheitlicher oder medizinischer Probleme vorgenommen werden. Es werden auch keine Heilungen vorgenommen oder Heilverssprechen gegeben. Alle Seminare beinhalten wirksame und effiziente Methoden, um die Lebenskraft und eigene Selbstheilungskraft in Schwung zu bringen und jeden in die eigene Freiheit und Selbstverantwortung zu bringen.
  7. Mit der Anmeldung zum Seminar erklären Sie, dass Sie vollkommen eigenverantwortlich für alle Erfahrungen während der Kurse/Seminare sind und wissen, dass die Kursleiterin keinerlei Haftung übernimmt.

Zurück zu Kontakt >